Warum Brandschutzaufklärung für Vereine / Verbände, Senioren und Menschen mit Behinderung?

Gerade Ältere und Menschen mit Behinderung haben extrem große Angst vor Brandgefahren. So können Senioren  zwar auf Gefahren besonnener und gelassener reagieren da sie auf einen großen Erfahrungsschatz von unterschiedlichen Gefahren gerade aus den Kriegszeiten besitzen. Doch ist die Bewegungsfähigkeit, die Seh- und Hör -kraft bei älteren Menschen wiederum sehr eingeschränkt, somit ist eine schnelle Reaktion oft nicht möglich. Aus diesem Grunde wollen wir, die Brandschutzerzieher  diesen Personenkreis in regelmäßigen Abständen für Gefahren in ihrer Umgebung sensibilisieren und auf entsprechende technische Möglichkeiten wie Rauchmelder, Notruffax usw. hinweisen.